• Sisal

Sisal wird aus der strapazierfähigen Blattfaser der Algavepflanze hergestellt und besitzt meist eine raue und grobe Oberfläche. Die Faser wird meist zu Läufern in Treppenhäusern oder zu abgepassten Teppichen verarbeitet, entfaltet aber auch vollflächig große Qualitäten.

Durch seine hervorragende Eigenschaft, Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben, schafft dieser Bodenbelag ein angenehmes Raumklima. Sisal verhält sich sehr trittelastisch, schmutzabweisend und ist auch auf Fußbodenheizungen verlegbar.

Allerdings dehnt sich der Belag bei der Feuchtigkeit aus und zieht sich beim Trocknen zusammen. Hier empfiehlt sich bei der vollflächigen Verlegung, Nahtbildungen zu vermeiden. Ebenso sind zur Vermeidung von Flecken und Verfärbungen verschüttete Substanzen sofort wieder aufzunehmen, da die Fasern des Sisals offen sind.

Anschrift

Plastica Becker
Schlesische Straße 2
53773 Hennef

Tel.: 02242 / 36 69
Fax: 02242 / 8 36 59

E-Mail: info@plastica-becker.de

Mitgliedschaften

Innung

Wir arbeiten mit folgenden Lieferanten zusammen:

Armstrong Forbo objectflor
Vorwerk amtico
Gerflor terHuerne Haro
Henkel
Interface
Tretfort Mega-Gruppe