• Kugelgarn

Kugelgarn-Teppichboden ist ein schnittfester, nicht fransender und nahtstellenfreier Kompaktboden für den Wohn- und Objektbereich, der einen sehr hohen Strapazierwert aufweist. Er besteht sowohl aus einem Tragrücken als auch aus einem latexierten Nadelvlies.

Die stark verdichteten Faserkugeln sind wie zufällig angeordnet und geben dem Oberflächenbild die typischen Merkmale einer richtungsfreien Optik. Hierdurch lassen sich auch kompliziertere Grundrisse ohne grossen Verschnitt verlegen. Die Nähte und Schnitte sind unsichtbar, selbst bei vorgenommenen Reparaturen.Es sind etwa 70 verschiedene Farben in unterschiedlichen Ausführungen im Angebot.

Die anspruchsvolle und hochwertige Qualität des Filzgewebes entsteht durch die Mischung von Naturhaar, Schurwolle und Polypropylen. Die geschlossene Oberfläche verhindert das Eindringen von Schmutz und Eindrücke der Möbel. Daher ist der Bodenbelag pflegeleicht und sieht selbst bei langer und starker Beanspruchung einwandfrei aus.

Er ist schadstoffgeprüft und als ökologischer Teppichboden ausgezeichnet. Kugelgarn-Teppichbeläge werden im Handel mit verschiedenen zusätzlichen Eigenschaften wie flammhemmend, antistatisch oder ableitfähig angeboten.

Anschrift

Plastica Becker
Schlesische Straße 2
53773 Hennef

Tel.: 02242 / 36 69
Fax: 02242 / 8 36 59

E-Mail: info@plastica-becker.de

Mitgliedschaften

Innung

Wir arbeiten mit folgenden Lieferanten zusammen:

Armstrong Forbo objectflor
Vorwerk amtico
Gerflor terHuerne Haro
Henkel
Interface
Tretfort Mega-Gruppe