• Kautschuk

Kautschuk-Bodenbeläge werden aus Industrie- und Naturkautschuk, mineralischen Füllstoffen und Farbpigmenten hergestellt.

Kautschuk als Bodenbelag steht als Bahnenware oder als Fliese zur Verfügung. Er ist sehr strapazierfähig und lässt sich leicht reinigen. Da Kautschuk frei von PVC und Halogenen ist, entstehen im Brandfall weniger gefährliche Gase.

Auch bekannt als ‚Gummibelag’. Naturkautschuk wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes gewonnen. Kautschuk ist der wohl strapazierfähigste Naturbelag, den es gibt. Daher findet er vor allem Verwendung in stark frequentierten und beanspruchten Objekten wie Flughäfen, Schulen, Krankenhäusern oder Industriehallen.

Kautschuk ist als Fliese und als Bahnenware in verschienensten Farben und Mustern erhältlich.
Aufgrund seiner antiallergenen Eigenschaften wird er in Bereichen eingesetzt, wo das Risiko durch Allergie auslösende Substanzen minimiert werden muss wie z.B. in Altenheimen, betreuten Wohnanlagen, Krankenhäusern (OP-Bereich).

Der Kautschukbelag wird heute vom Hersteller bereits mit einer Oberflächenversiegelung angeboten, dass auf eine Grundreinigung und Einpflege nach der Verlegung verzichtet werden kann.

Anschrift

Plastica Becker
Schlesische Straße 2
53773 Hennef

Tel.: 02242 / 36 69
Fax: 02242 / 8 36 59

E-Mail: info@plastica-becker.de

Mitgliedschaften

Innung

Wir arbeiten mit folgenden Lieferanten zusammen:

Armstrong Forbo objectflor
Vorwerk amtico
Gerflor terHuerne Haro
Henkel
Interface
Tretfort Mega-Gruppe